Selbstbewusst im Leben

Der Schlüssel zur eigenen Verantwortung

Immer mehr Klienten suchen mich in meiner Praxis im Saarland auf, da sie ein Thema mit ihrem Selbstbewusstsein haben. Hier stellt sich zuerst einmal die Frage, was bedeutet eigentlich dieses vielumschriebene Wort mit der doch so großen Bedeutung ?

Hypnose und Innerwise® bei Christian Schmidt im Saarland helfen Ihnen Ihren Wert wieder schätzen zu lernen

Die beschriebenen und von den Klienten wahrgenommenen Symptome reichen von Unsicherheit, Nervosität, die sehr oft noch begleitet werden von Minderwertigkeitsgefühlen oder Komplexen. Sowohl in ganz bestimmten Situationen, als auch im gewöhnlichen Alltag im Beruf und Privat.

 

Dies löst sehr oft bei den Betroffenen eine Traurigkeit aus, da sie jeden anderen Menschen sich selbst gegenüber als überlegen ansehen.

 

Die Folge davon ist, dass sie immer zurückstecken, um nur nicht aufzufallen oder jemanden zu verärgern. Jetzt beginnt der 1. Teufelskreis: Die "Opferrolle".

 

Weil es schon immer so war und es nie anders erlebt wurde, ist es für die Betroffenen fast unmöglich den Weg alleine in die Eigenverantwortung zu gehen. Sie fühlen sich unsicher und haben Angst.

 

Erschwerend kommt hinzu, dass sie für viele Menschen mittlerweile zum Opfer abgestempelt wurden und entsprechend behandelt werden. Auch in der Partnerschaft kommt dies sehr oft vor.

Oft nicht in der direkten Kommunikation, aber dennoch sehr subtil und hochwirksam.

Diese Menschen verschaffen sich Abhängigkeiten für ihre Hilfe und Unterstützung.

Irgendwann verlangen sie dann aber ihren Preis.

 

Ohne die vermeintliche Sicherheit solcher Menschen, fühlt sich der "schwache" Mensch ohne Selbstbewusstsein noch schwächer. Im direkten Vergleich zu einem "sicheren" Mensch fühlt er sich immer "kleiner". Die Folge ist der 2. Teufelskreis.

Entrinnen Sie dem Teufelskreis und übernehmen Sie Verantwortung

Wenn Sie diesen Teufelskreisen entrinnen möchten - Tun Sie es einfach !

Verlassen Sie die Opferrolle und werden Sie stattdessen Täter.

Mit Täter ist nicht die im Sprachgebrauch negativ gemeinte Form einer kriminellen Handlung zu verstehen. Täter verstehe ich hier im Sinne von Tun !


Das Tun ist zuerst einmal eine grundlegende Entscheidung eine Lebensweise zu ändern, die Verantwortung für sich zu übernehmen und aus der Opferrolle zu kommen.


Also nicht mehr alle anderen dafür verantwortlich machen zu können, warum es einem vermeintlich schlecht geht oder warum man etwas nicht kann oder verzichten muss.


Nur dann, wenn Sie diese Position einnehmen und anfangen mit sich und an sich zu arbeiten, wird sich etwas in Ihrem Leben ändern.


Dann können auch die oben beschriebenen Symptome gehen, denn sie waren nur Ausdruck der bisherigen Lebensweise.

Welche Möglichkeiten bietet ein zielgerichtet Coaching ?

Ich biete in meinem Coaching mit Hypnose und Innerwise® ausschliesslich Menschen, welche die Verantwortung für sich übernehmen möchten, eine Hilfe zur Selbsthilfe an.

 

Es werden keine Symptome behandelt. Vielmehr werden belastende Themen und Disharmonien auf allen Ebenen betrachtet und sanft aufgelöst. Einfach und ohne Drama.

 

Niemand braucht hierfür das schlechte Gefühl noch einmal zu durchleben, wenn er an die schlimme Zeit zurückdenkt. Niemand braucht seine Seele und sein Erlebtes auszuschütten. Mit Innerwise® werden Themen bereits in ihrer Entstehung geklärt und dem Menschen bewusst gemacht, mit was er in Resonanz geht.

 

So hat er für sein weiteres Leben den Blick und das Gefühl dafür, wie er zukünftig seine Entscheidungen trifft, damit er seinen eigenen für sich bestimmten Lebensweg gehen kann.

 

Coaching mit Innerwise® und Hypnose blickt und arbeitet nach vorne um ein Ziel zu erreichen.

Auch das Ziel Selbstbewusst zu werden ist nichts anderes als nur ein Ziel ;-)


Wenn Sie gewillt sind etwas in Ihrem Leben zu ändern, tun Sie es und zögern Sie nicht.

Gerne biete ich Ihnen meine Hilfe an.


Ich freue mich über Ihre Nachricht


Ihr Christian Schmidt